Impressum

letzte Änderung: 01.01.2016

Diese Seite wird gesponsert durch:

>   Sachplan

Kein Leben mit atomaren Risiken! e.V.  (KLAR! e.V.)

Zeitrahmen

Ziele Nagra

Sachplan Dokumente

Standort Dokumente

Im Sachplan, der 2008 von der Schweizer Regierung verabschiedet wurde, sind alle Maßnahmen für die Endlagersuche in der Schweiz definiert. Dort sind auch die Mitwirkungsmöglichkeiten der betroffenen Kantone und der deutschen Bevölkerung festgeschrieben.

"Sachplan und Geologie hin oder her, Atommüll bleibt für 1 Million Jahre giftig. Die technischen und sozialen Herausforderungen sind für diese Zeiträume nicht beherrschbar. Die einzige Lösung ist, die Atommüllproduktion einzustellen und das Problem somit zu beschränken.

Jürg Buri, Geschäftsleiter Schweizerische Energie-Stiftung SES