Impressum

letzte Änderung: 01.01.2016

Diese Seite wird gesponsert durch:

>   Ziele

Kein Leben mit atomaren Risiken! e.V.  (KLAR! e.V.)

Auszug aus unserer Satzung:

§ 2 Zweckbestimmung
Zweck des Vereins ist es, sich für eine maximale Sicherheit bei der Entsorgung von Atommüll und für eine schnellstmögliche Abschaltung der Atomkraftwerke einzusetzen. Der Verein sieht sein Aufgabengebiet hauptsächlich regional, ohne Rücksicht auf nationale Grenzen. Er arbeitet mit anderen Organisationen zusammen, die die gleichen Ziele verfolgen. Konkreter Anlass ist die geplante Errichtung eines atomaren Endlagers in Benken (Zürcher Weinland).
Zweck des Vereins ist die Förderung und Durchsetzung des Umwelt- u. Naturschutzes im umfassenden Sinne als Schutz auch der Würde und Unversehrtheit des Menschen, der natürlichen Lebensgrundlage von Menschen, Tieren und Pflanzen, sowie der Bewahrung all dieser Güter vor einer Beeinträchtigung und Zerstörung.
Der Verein setzt sich ein für:
- maximale Sicherheit bei der Entsorgung und beim Transport von Atommüll
- ein schnellstmögliches Ende der Nutzung von Atomenergie
- Transparenz bei der Planung von Atommülllagern
- ein Mitbestimmungsrecht der betroffenen Bevölkerung, unabhängig von nationalen Grenzen
- Energiesparen und Förderung regenerativer Energiequellen

Der Verein setzt sich zum Ziel, durch Aufklärung über die Nachteile und Gefahren für Mensch und Umwelt zu informieren, die beim Betrieb eines atomaren Endlagers auftreten.