KLAR! e.V.
Kein Leben mit atomaren Risiken


TERMINE

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag 16.5.2019 bei Solarcomplex in Singen um 19 Uhr.

Nach den üblichen Punkten folgt eine Grundsatzdiskussion zu unseren weiteren Aktivitäten zum Atommüll. Dazu hat unser Vorstandsmitglied Thomas Weber (KLAR! und IPPNW) die folgenden 4 Themen vorbereitet:
1. Thema: Endlagersuche in der Schweiz

Problem: keine Einflussmöglichkeit
Frage: sollen wir weiter in Gremien mitarbeiten?

2. Thema: Endlagersuche in Deutschland

Problem: schon jetzt wird Partizipation beschnitten
Frage: Öffentlichkeitsarbeit in der Region so viel wie möglich, da unser Engagement der Politik bekannt werden muss

3. Thema: Mit der Jugend in Kontakt kommen

Problem: Einklinken in Jugendgruppen, bisher nicht gezielt betriebene Frage: wen sprechen wir an? (z.B. Friday for Future-Aktionen, Schulen (SMV), Kirchen, Jugendparlamente)

4. Thema: Anregungen, Vorschläge, Tipps aus der Versammlung


 
Wir vom Vorstand sind sehr interessiert an der Diskussion mit Euch. Die Endlagersuche in der BRD nimmt Fahrt auf und die interessierte Öffentlichkeit sollte sich daran beteiligen. Wer also nach Berlin kommt, kann an den meist öffentlichen Sitzungen teilnehmen, hier ist der Link zum nationalen Begleitgremium mit den Terminen und Veranstaltungen:
http://www.nationales-begleitgremium.de/DE/Home/home_node.html
 
Viele Grüsse
A. Waibel
Vorstand KLAR! e.V.



Beschreibung

Datum


KLAR! Sommerfest 2020

12.08.2020 um 16 Uhr in Volkertshausen

KLAR! Videokonferenz

09.06.2020 um 19 Uhr



KLAR! Infostand auf dem alternativen Weihnachtsmarkt in Engen

30.11.2019 12:00 und 01.12.2019 11:00

KLAR! Infostand auf dem Ökomarkt in Engen

29.09.2019

KLAR! Jahreshauptversammlung bei Solarkomplex in Singen

16.05.2019 um 19 Uhr


Sommerfest am 12. August 2020
Liebe Alle,


doppelt genäht hält besser: Einladung zu unserem Ausflug nach Volkertshausen und die Aachquelle:
Wir treffen uns am Mittwoch, den 12.08.20 bei uns auf dem Firmengelände, ten-Brink-Strasse 14 in Volkertshausen um 16h vor dem Pförtnerhäuschen
(nicht zu übersehen wenn Ihr auf das Gelände fahrt!)
Dann gibt es eine Führung zu unserem Wasserkraftwerk (das derzeit wegender Trockenheit grosse Probleme hat) - wir können auch noch die Kanäle
abgehen.
Ab 17/17.30 habe ich in der Jägermühle an der Aachquelle einen Tisch füruns reserviert. Habe mal 5-10 Leute angemeldet. 
Also: teilt mir bitte mit, wer kommen kann!
Freue mich sehr auf ein Wiedersehen - hoffentlich ist es nicht sodrückend heiss.....

herzliche Grüsse
Candida